Seniorensport in Nierendorf

Neue Sportgruppe für Senioren in Nierendorf mit dem GSV

und „Älterwerden in der Grafschaft mitgestalten“

14.5.2019 | Am 7. Mai startete, auf Initiative des Ortsvorstehers Josef Braun, eine neue Seniorensportgruppe in Nierendorf. Die Gruppe, geleitet von Gisela Querbach, findet ab sofort jeden Dienstag von 11:00 — 12:00 Uhr in der alten Schule in Nierendorf statt. „Es geht darum, alltagstauglich zu bleiben“, so die erfahrene Übungsleiterin. Neben Übungen zu Kräftigung der Muskulatur und des Gleichgewichts wird auch die Koordination geschult. Jeder kann mitmachen insofern es keine medizinischen Bedenken gibt. Die Übungen können je nach Können der Teilnehmer angepasst werden. Wer gerne der Gruppe beitreten möchte, kann zu einer unverbindlichen Probestunde dazu kommen. Wer eine eigene Matte hat, bringt diese gerne mit. Interessierte melden sich bitte bei Lotti Totzlowski: Tel. 02641 — 61 17

Seniorensport in Nierendorf

Neue Sportgruppe für Senioren

in Nierendorf mit dem GSV und

„Älterwerden in der Grafschaft

mitgestalten“

14.5.2019 | Am 7. Mai startete, auf Initiative des Ortsvorstehers Josef Braun, eine neue Seniorensportgruppe in Nierendorf. Die Gruppe, geleitet von Gisela Querbach, findet ab sofort jeden Dienstag von 11:00 — 12:00 Uhr in der alten Schule in Nierendorf statt. „Es geht darum, alltagstauglich zu bleiben“, so die erfahrene Übungsleiterin. Neben Übungen zu Kräftigung der Muskulatur und des Gleichgewichts wird auch die Koordination geschult. Jeder kann mitmachen insofern es keine medizinischen Bedenken gibt. Die Übungen können je nach Können der Teilnehmer angepasst werden. Wer gerne der Gruppe beitreten möchte, kann zu einer unverbind- lichen Probestunde dazu kommen. Wer eine eigene Matte hat, bringt diese gerne mit. Interessierte melden sich bitte bei Lotti Totzlowski: Tel. 02641 — 61 17