Älterwerden in der Grafschaft

mitgestalten — gemeinsam aktiv

Immer mehr Menschen erreichen ein höheres Alter und wollen möglichst lange selbstständig zu Hause leben. Das Projekt „Älterwerden in der Grafschaft mitgestalten — gemeinsam aktiv stellt sich der Herausforderung des demographischen Wandels. Zusammen mit seinen Bürgerinnen und Bürgern macht sich die Grafschaft auf den Weg.

Weihnachtlicher Grafschafter Mittagstisch

16.12.2016 | Am letzten Grafschafter Mittagstisch in diesem Jahr nahmen 28 Gäste aus fast allen Dörfern der Grafschaft teil. Das Team um Sabina Pfeffer und Birgitt Schäfer sorgte für einen festlich gestalteten Rahmen.  ... mehr

„Café Mittendrin“ in der Grafschaft

16.12.2016 | Das „Café Mittendrin“ wird das Leben in der Grafschaft bereichern. Darin waren sich alle einig, die zur Vorstellung gekommen waren.  ... mehr

90 Stimmen beim Singen in Ringen

8.7.2016 | Mit 90 sangesfreudigen, jung klingenden Stimmen war das erste „Offene Singen“ der Seniorentreffs in der Grafschaft und der MGV „Cäcilia“ Lantershofen ein voller Erfolg.   … mehr

Sturzgefahr durch Stolperfallen

5.7.2016 | Die Referentin zeigte Gefahrenquellen auf und gab Tipps für mehr Sicherheit in der Wohnung und als Fußgänger im Straßenverkehr.  ... mehr

Grafschafter kamen bei gutbürgerlicher

Küche ins Gespräch

24.5.2016 | Der erste „Grafschafter Mittagstisch“, von 11 Ehrenamtlern liebevoll organisiert, war mit 15 hungrigen Gästen ein voller Erfolg. Im „Haus des Dorfes“von Leimersdorf wurde an frühlingshaft gedeckten Tischen wie in einer Gaststätte getafelt.   … mehr Auftakt und Zukunftsschmiede: Älterwerden in der Grafschaft mitgestalten Den Gruppenprozess und die Ergebnisse der Zukunftsschmiede am 5. Oktober 2015 im gut besuchten Bürgerhaus Grafschaft-Ringen können Sie hier nachvollziehen.   … mehr

Termine

27. Januar Grafschafter Mittagstisch in Leimersdorf  … mehr

Fahrdienst

Fahrdienst für nicht so mobile Bürger — weitere ehrenamtliche Fahrer/innen gesucht  … mehr

Sprechzeiten

montags 15.00 — 17.00 Uhr Altes Rathaus Grafschaft-Ringen Eingang Kantenstr. 1 Tel.  02641 - 8007 67 Projektleiterin Katharina Steinich steht den Bürger/innen für Ideen und Verbesserungsvorschläge zur Verfügung. Außerhalb dieser Sprechzeiten ist Katharina Steinich in der Caritas-Geschäftsstelle in Ahrweiler erreichbar: Tel.  02641 - 75 98 75 steinich-k@caritas-ahrweiler.de
Kontakt